• Deutsch
  • English

Klaus-Peter Wolf: Krimilesung "Todesspiel im Hafen"


Dünenhalle | Wangerooge | Ostfriesische Inseln | Niedersachsen
Fußweg zum Westen 2, DE-26486, Wangerooge
Do, 22. Aug 2019
20:00
Diverse Veranstaltungen (Autorenlesung / Vortrag)
Top Event
Do
22.08.2019
20:00
  • Information

Beschreibung

Todesspiel im Hafen (erscheint im Juni 2019):

Manchmal macht Sommerfeldt den Leuten Angst, dann wiederum möchte man mit ihm befreundet sein und ihn zu sich nach Hause einladen. Manche wären sogar bereit, ihn vor der Polizei zu verstecken. Er ist eine sehr widersprüchliche Figur. Das Abenteuer geht weiter.


Klaus-Peter Wolfs Romane haben oft ein tiefes, archaisches Grundthema. In diesem Roman "Todesspiel im Hafen" nähert er sich erzählerisch der Frage an: Was ist eigentlich Identität? Wer sind wir wirklich?
Unter Künstlern hat der Roman sofort Diskussionen ausgelöst, geht es doch auch um die Frage: Was ist Schreiben und Erzählen heute?
Tiefe philosophische, psychologische Fragen eingebettet in eine rasante, hoch spannende Geschichte, ein Pageturner.


Es gibt nicht viele Autoren im Land, deren Neuerscheinungen die Fans so sehr entgegenfiebern. „Todesspiel im Hafen“ wird mit einer Erstauflage von 200.000 Exemplaren erscheinen, ein Großteil davon ist schon von den Lesern vorbestellt.

Schon als kleiner Junge wollte Klaus-Peter Wolf ein „Volksschriftsteller“ werden. Seine Vorbilder waren Johannes Mario Simmel, Heinrich Böll, Max von der Grün, Georges Simenon und Ernest Hemingway.
Vierzig Jahre lang hat er an diesem Ziel konsequent gearbeitet.
Inzwischen sind seine Romane Kult geworden, weltweit 11 Millionen Mal verkauft. Jedes neue Buch stürmt die Bestsellerlisten und hält sich dort oft monatelang. Heute darf Klaus-Peter Wolf sich zu den meistgelesenen Schriftstellern des Landes zählen.

Klaus-Peter Wolf (*1954 in Gelsenkirchen) lebt als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen.

Die Lesung am heutigen Abend wird angereichert durch Lieder von Bettina Göschl aus deren CD "Ostfriesentango" und im Übrigen aufgelockert durch muntere Anekdoten aus dem Leben eines Schriftstellers von Klaus-Peter Wolf selber. Er sucht stets den nahen Kontakt zu seinen Lesern.

Karten online im ticketshopwangerooge.reservix.de oder vor Ort im Ticketcenter (Zimmer 8 der Kurverwaltung).

 

Eintritt:

Vorverkauf 14,00 €, ermäßigt 10,00 €, Abendkasse 17,00 €, ermäßigt 13,00 €


{"pageType":23,"linkKey":"wangerooge","baseUrl":"/(X(1)A(ZHerV_zRgMYpo_kUgQYm8LMAFhJPITBGZgS0meGRNKYS09_iIGzva7BSVoJtInHufseEEkakBxEm3fLjgm2iC3RFOJS7xLqYyK0wvu4gsh6_mDfk0Cgs4ufjbi1npQ-Lwt2A8Y8urEfHsGXSHVesTw2))/wangerooge/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":365}}